miercuri, 16 octombrie 2013

MEIN TRAUM - versuri RODICA ELENA LUPU



MEIN TRAUM

Im Traume erschein ich mir als Sternensaatstreuer,
Mit silbernem Pflug im Sternbild Großen Bären,
Im Sternenbeet errichte ich Palästengemäuer,
In Sonnenrosen eingebettet liegt mein
eigenes Eden.

Die Sphäre der Nächte dient mir als Symphonie
Voll fruchtbarem Schwung und voll Harmonie,
Wie blühende Acker so rascheln die Galaxien,
Ein zartes Labyrinth voller klangreichen Melodien.

Sie alle einstimmig, hochpreisend besingen,
Den riesigen Menschen, Gotts Ebengestalt,
Der anfangs der Zeiten gesät hat die Dingen,
Den Eden voll Sternen, des Himmels Gewalt .

Als Sternensaatstreuer erschein ich mir im Traum,
Das Urteil des Zeitwortes verkörpere ich neu
Von schwebenden Seelen übersät
ist mein Raum
Das Paradies aller Gaben,
den Reizen getreu.



Din volumul AUTOPORTRET / SELBSTPORTRAT, de Rodica Elena LUPU,
Editura ANAMAROL, București, 2010, ISBN: 978-606-8049-24-3 

10 comentarii: